Samstag, 3. August 2013

Ende von Tag 2: Arizkun/Erratzu

Tag 2 ist erfolgreich abgeschlossen. Nach einem sehr harten ersten Tag, 30 Grad im Schatten und insgesamt 1300/1000m auf- und Abstieg, hab ich die erste Nacht am Col de Lizunagia gezeltet.
Heute war die Strecke zwar deutlich länger, aber es waren nur 800/500 Meter auf und ab. Es hatte in der Nacht viel geregnet, so blieb es dann bis 11 angenehm kühl. Nachmittags dann wieder die 30 Grad.
Morgen geht es das erste mal auf über 1000m, zum Glück ist der Aufstieg gleich morgens als erstes dran.
Nächstes Ziel: Les Aldudes

Keine Kommentare: