Freitag, 6. November 2009

HRP Sektion Andorra bis Banyuls geschafft :-)

Nach 13 Tagen bin ich gestern am frühen Nachmittag in Banyuls sur Mer angekommen. Damit lag ich interessanterweise genau im Zeitplan. Die Puffertage habe ich aufgrund der perfekten Wetterbedingungen nicht benötigt, es war bis auf 2 1/2 Tage nur Sonnenschein am Himmel.

Insgesamt war die Tour ein voller Erfolg, alle Herausfordungen bestanden, die Wege sind super markiert und meist gut zu finden, das Wetter hat mitgespielt, die Eisausrüstung kam nur insgesamt 2 Stunden zum Einsatz und einen Sonnenbrand gabs leider auch im Gesicht.

Detaillierte Tagesberichte folgen bald, jetzt erstmal Füße hoch :-)

Kommentare:

reeny hat gesagt…

"Leider" kein Sonnenbrand? War das etwas dein Ziel?! *g*

Ich bin auf deine Berichte gespannt!

(Bist du schon wieder in Deutschland?)

Mike hat gesagt…

Einen Sonnenbrand gab es leider :) also es gab ihn und leider nicht nicht ^^

f.seinsch hat gesagt…

Hallo

Sehr schöner Bericht. Und zu einer ganz interesanten Jahreszeit. Und etwas über die Pyrenäen zu lesen macht mir ja immer besonders Spaß.

Viele grüße

Folko
von www.mitrucksack.de