Freitag, 23. Oktober 2009

Rucksack gepackt und Abmarschbereit

So, nun kanns losgehen. Rucksackgewicht ist auch noch unter 15kg, allerdings noch ohne Wasser. Nahrungsmittel hab ich dafür schon großteils drin.

Etwas spannend wird noch das beschaffen von passendem Benzin für den Kocher, aber das wird in Andorra schon passen. Dort werde ich erstmal einkaufen gehen.

Meine Reiseroute lässt sich anhand von Google Maps nachvollziehen:

Ab durch die Berge!
Besser ist es, die KMZ-Datei herunterzuladen und in Google Earth zu öffnen.

Dienstag, 20. Oktober 2009

Aktuelle Tour: Haute Route des Pyrénées, Andorra bis Mittelmeer

In wenigen Tagen startet die nächste Tour, die letzten ~220km des HRP. Ich starte dabei in Andorra und treffe dort auf den HRP bei El Serrat im Nordwesten Andorras.

Eingeplant sind für die Tour 13 Tage, sowie 2 Tage puffer für schlechtes Wetter und die evenutelle Umgehung von schwierigen Stellen die aus irgendwelchen Gründen nicht passierbar sind.

Besondere Highlights werden:

Tag 5, der Pic du Carlit mit 2921m.
Tag 7, über einen langen Bergkamm die Spanisch-Französische Grenze entlang, dabei fast ständig über 2200m höhe.
Tag 10, Pic du Canigou 2784m

Und natürlich generell die wunderbaren Berglandschaften.

...bis ich dann am Ende von Tag 13 Banyul sur Mer erreiche und dort - wenn das Wetter mitspielt - ersteinmal ins Mittelmeer hüpfe. Dann gehts - je nach Fahrgelegenheit nach Cerbere oder Argeles sur Mer und von dort mit der Bahn nach Girona wo ich noch eine Nacht verbringen werde um dann früh morgens wieder Richtung Deutschland zu fliegen.

Fehlen noch zwei Tage die ich als Puffer eingeplant habe. Sollte ich schon zu Anfang Zeit gutmachen, werde ich die Zeit für Abstecher nutzen. Wohin? Das muss ich noch überlegen :-).